Thema Projekte

Das Gästebuch von Berlin

Neben dem Goldenen Buch gibt es auch das „Gästebuch von Berlin“, welches derzeit drei Bände umfasst. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport tragen sich bei ihrem Berlinbesuch darin ein. Die Bände 1 und 2 des Gästebuches befinden sich… Weiterlesen →

WGA-Datenbank

Zum Ende des Jahres 2014 konnte das umfangreiche Projekt „WGA-Datenbank“ abgeschlossen werden, womit der internationalen und nationalen Provenienzforschung nun eine online-Recherche der archivischen Quellenlage zu den Verfahren bei den Wiedergutmachungsämtern von Berlin möglich ist. Unter www.wga-datenbank.de sind insgesamt 436.534 Datensätze… Weiterlesen →

Festakt in der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika

Im Herbst 2015 hat das Landesarchiv Berlin nach 13 Jahren ein umfangreiches Projekt mit dem United States Holocaust Memorial Museum (USHMM) abgeschlossen. Die gemeinsam finanzierte Erschließung und Verfilmung der Überlieferung von Straf- und Ermittlungsakten aus der Zeit des Nationalsozialismus ist… Weiterlesen →

Datenbank Berliner Gewerbebetriebe

Landesarchiv präsentiert vollständige Datenbank “Berliner Gewerbebetriebe 1930-1945″ im Lesesaal Die hier für eine Recherche zur Verfügung gestellte Datenbank enthält Informationen zu 51.000 Berliner Firmen, die von Herrn Dr. Christoph Kreutzmüller und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen eines Forschungsprojektes zur… Weiterlesen →

Das Goldene Buch von Berlin

Das derzeit neun Bände umfassende Goldene Buch von Berlin dokumentiert die Berlin-Besuche vieler hochrangiger Persönlichkeiten. Die Bände 1 bis 8 des Goldenen Buches befinden sich im Landesarchiv Berlin. Der Band 9 liegt öffentlich zugänglich im Roten Rathaus aus. Jeder Band… Weiterlesen →

Landesverbandes Berlin im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.

Gründung des Landesverbandes Berlin im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (VdA) am 14. April 2016 Berlin verfügt mit über 130 Archiven über eine vielfältige und heterogene Archivlandschaft. Das Fehlen eines regionalen Netzwerkes empfanden daher viele Berliner Archivarinnen und Archivare… Weiterlesen →

Digitalisierte Gefangenenkarteikarten der Berliner Haftanstalten aus der NS-Zeit

Digitalisierte Gefangenenkarteikarten der Berliner Haftanstalten aus der NS-Zeit ab sofort im Lesesaal benutzbar Das Landesarchiv verwahrt Karteien von Inhaftierten der Berliner Strafanstalten Plötzensee, Tegel, Charlottenburg, Barnimstraße und des Untersuchungsgefängnisses Moabit aus den Jahren 1934/35 bis 1945. Es handelt sich bei… Weiterlesen →

Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus

Workshop am 9. Mai 2017 im Landesarchiv Berlin Eine Kooperationsveranstaltung des Landesarchivs Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin – Institut für Geschichtswissenschaften und der Historischen Kommission zu Berlin. Mit rund 156.000 Einheiten ist der im Landesarchiv Berlin verwahrte Archivbestand zu den… Weiterlesen →

Der Erste Weltkrieg in Dokumenten

Zusammenstellung der Quellen im Landesarchivs Berlin In der Zusammenstellung »Der Erste Weltkrieg in Dokumenten« werden die Quellen des Landesarchivs Berlin im Hinblick auf die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf die Stadt Berlin und seiner Bewohnerinnen und Bewohner aufgeführt. Damit möchte… Weiterlesen →

UNESCO Weltdokumentenerbe

Filmdokumente aus dem Landesarchiv Berlin zum UNESCO-Dokumentenerbe erklärt. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des UNESCO-Programms „Memory of the World“ fand am 10. Oktober 2012 der offizielle Festakt zur Urkundenübergabe für die Eintragung „Bau und Fall der Mauer und der Zwei-Plus-Vier-Vertrag von… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

2021 Landesarchiv Berlin

Nach oben ↑