Workshop am 9. Mai 2017
im Landesarchiv Berlin

Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht –
Strafverfolgung im Nationalsozialismus

Im Rahmen eines Masterseminars im Wintersemester 2016/17 haben Studierende am Institut für Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin aus dem Archivbestand „Generalstaatsanwaltschaft beim Landgericht Berlin“ in theoretischen und praktischen Abschnitten Straf- und Ermittlungsakten aus der NS-Zeit erforscht. Ihre Ergebnisse präsentierten sie am 9. Mai 2017 während eines ganztägigen Workshops im Landesarchiv. Mehr erfahren…

Begrüßung und Einführung
Dr. Heike Schroll, Prof. Dr. Michael Wildt, Prof. Dr. Thomas Sandkühler

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Didaktische Möglichkeiten (Panel 4)
Prof. Dr. Thomas Sandkühler: Einführung

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Eigentumsdelikte (Panel 2)
Dr. Malte Zierenberg: Einführung

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Ausgrenzung und Strafverfolgung von Homosexuellen (Panel 1)
Dr. Jens Dobler, Dr. Carola Gerlach: Einführung

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Didaktische Möglichkeiten (Panel 4)
Sabine Hauke, Marco Kolander, Frank Roßberg: Unterrichtsentwurf zum Thema „Das NS-Repressionssystem: Polizei und Justiz“

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Sozialrassistische Verfolgung (Panel 3)
Julia Dienstbier, Felix Marzillier: Fallbeispiele zur Verfolgung von „Asozialen“

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Sozialrassistische Verfolgung (Panel 3)
Thomas Irmer: Einführung

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Eigentumsdelikte (Panel 2)
Kathrin Kemer, Ulrike Wogenstein: Fallbeispiele zu Verstößen gegen die Kriegswirtschaftsverordnung

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.

Ausgrenzung und Strafverfolgung von Homosexuellen (Panel 1)
Katja Eickmans, Thea Jacob, Michael Meyer, Julia Papendorf: Fallbeispiele zur Verfolgung lesbischer Frauen

Zurück zur Übersicht Workshop „Alltag und politische Realität vor dem Berliner Landgericht – Strafverfolgung im Nationalsozialismus“.