Tag der offenen Tür im Landesarchiv Berlin 2. März 2024, 10:00 bis 16:30 Uhr

Am 2. März 2024 lädt das Landesarchiv Berlin in Kooperation mit dem Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv (BBWA) anlässlich des 12. bundesweiten Tags der Archive in seine Räumlichkeiten ein.

Bei Führungen und Mitmach-Angeboten kann die ganze Familie Einblicke in die vielfältigen archivischen Aufgaben gewinnen.

Kurzweilige Vorträge und Gespräche mit unseren Mitarbeiter*innen ermöglichen einen Austausch zu spannenden Forschungs- und Arbeitsthemen im Landesarchiv.

Ausgewählte Archivalien zum Thema „Essen und Trinken“ werden an diesem Tag von unseren Expert*innen präsentiert.

Zudem werden Führungen über das Gelände der ehemaligen Deutschen Waffen- und Munitionsfabriken (DWM), auf deren Gelände sich die Archive befinden, angeboten.

Der Eintritt ist frei.

Das Programm im Landesarchiv Berlin

Eröffnung und Begrüßung im Landesarchiv
10:00 Uhr, Veranstaltungssaal, EG

Führungen*
Allgemeine Magazinführungen
jeweils stündlich zwischen 10:30 und 15:30 Uhr
Treffpunkt: Foyer, Dauer: 45 Min.

Einblick in die Überlieferung der Berliner Standesämter
10:45, 11:15, 12:00, 14:00, 14:30, 15:30 Uhr
Treffpunkt: Foyer, Dauer: 45 Min.

Einblick in eine Werkstatt der Bundessicherungsverfilmung
11:00, 12:15, 14:00 und 15:30 Uhr
Treffpunkt: Foyer, Dauer: 45 Min.

Führung durch die Fotosammlung
10:30, 12:00 und 14:00 Uhr
Treffpunkt: Foyer, Dauer: 45 Min.

Einblicke in die Karten- und Plakatbestände
ganztägig, 10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Kartenlesesaal

Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv (BBWA)
11:00 und 15:00 Uhr
Rundgang und Führung über das Gelände der ehemaligen DWM mit Station beim BBWA
Treffpunkt: Foyer Landesarchiv, Dauer: 60 Min.

*Die Anzahl der Teilnehmer*innen für die Führungen ist begrenzt.
 Die Anmeldung erfolgt vor Ort am Infostand.

Vorträge
Geschüttelt und gerührt – Cocktails in Berlin, 1870-1945
10:15 Uhr, Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Essen, Trinken und Umweltschutz – Tiere und Gewässer
11:00 Uhr, Ort: Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Stadtfotografie, wie macht man das? Bericht aus der Praxis
12:00 Uhr, Ort: Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Geschüttelt und gerührt – Cocktails in Berlin, 1870-1945
14:00 Uhr, Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Essen, Trinken und Umweltschutz – Tiere und Gewässer
15:00 Uhr, Ort: Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Stadtfotografie, wie macht man das? Bericht aus der Praxis
15:30 Uhr, Ort: Veranstaltungssaal, EG, Dauer: 20 Min.

Mitmach-Angebote im Lesesaal
Ganztägig 10:00 bis 16:30 Uhr
Schreibwerkstatt – Schreiben mit der Feder und Lesen von alten Schriften
Malstation – Wappen gestalten und mehr
Recherchestation – Suchen und Finden im Landesarchiv Berlin

Expert*innengespräche zu Originaldokumenten
ganztägig, 10:00 bis 16:30 Uhr, Ort: Foyer, Ausstellungsbereich


Tag der Archive im Landesarchiv Berlin – Programm-Flyer