Printpublikationen
Heike Schroll: Spurensicherung. Die Bestände des Stadtarchivs Berlin und ihr Schicksal durch den Zweiten Weltkrieg (= Schriftenreihe des Landesarchivs Berlin, Bd. 5), hrsg. von Jürgen Wetzel, Berlin 2000
Heike Schroll: Die Bergungsstelle für wissenschaftliche Bibliotheken und Archive des Magistrats von Berlin. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2000
Angelika Marsch: Die Ansicht von Berlin aus dem Jahre 1537. Entdeckung – Historische Einordnung – Interpretation. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2004
Heike Schroll: Provenienzforschung am Landesarchiv Berlin. Ergebnisse und Möglichkeiten. In: Archive und Gedächtnis. Festschrift für Botho Brachmann, hrsg. Von Friedrich Beck, Eckard Henning u. a., Potsdam 2005
Annette Thomas: Rudolf Mosse – ein Medienzar im Kaiserreich und sein gesellschaftliches Umfeld. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2006
Angelika Enderlein: Zum Berliner Kunsthandel im Nationalsozialismus. Maßnahmen der nationalsozialistischen Regierung gegen jüdische Kunsthändler und ihre Auswirkungen auf
den Berliner Kunsthandel. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2007
Heike Schroll: Die „Bergungsstelle für wissenschaftliche Bibliotheken“ und andere Quellen zur Provenienzforschung der Berliner Bibliotheken im Landesarchiv Berlin. In: Raubgut in Berliner Bibliotheken, hrsg. von der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Redaktion Michael Dürr und Anette Gerlach, Berlin 2007
Beate Schreiber: „Bibliothek, darunter: Karl Marx, Erstausgabe Das Kapital, Band 1, mit Randbemerkungen von Walter Rathenau“. Das Projekt „www.wga-datenbank.de“. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2014
Hanna Strzoda: „Ein Spezialgeschäft in des Wortes bester Bedeutung“. Die Berliner Kunsthandlung H. Sagert & Co. In: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, 2014
Heike Schroll: Ost-West-Aktionen im Berlin der 1950er Jahre. Potenziale und Grenzen behördlicher Überlieferungen zum Kunsthandel in der Viersektorenstadt und in der jungen Hauptstadt der DDR (= Schriftenreihe des Landesarchivs Berlin, Bd. 20), hrsg. von Uwe Schaper, Berlin 2018
Heike Schroll: Der ‚kleine‘ Kunsthandel in der NS-Zeit. Quellenlage zu den namenlosen Kunsthandlungen im Landesarchiv Berlin. In: Spurensuche. Der Berliner Kunsthandel 1933-1945 im Spiegel der Forschung. (= Einzelveröffentlichungen des Landesarchivs Berlin), hrsg. von Bianca Welzing-Bräutigam und Uwe Schaper, Berlin 2018
Heike Schroll: Die Wiedergutmachungsämter von Berlin. Archivalische Überlieferung und Online-Recherche. In: Provenienzforschung in deutschen Sammlungen. Einblicke in zehn Jahre Projektförderung. (= Provenire. Schriftenreihe des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste, Bd. 1, hrsg. vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste Magdeburg), Berlin 2019
Heike Schroll: Die Pfandleihanstalt in Berlin, Hauptstadt der DDR – „Export von Antiquitäten, Raritäten und nostalgischen Waren“. In: Enteignet, entzogen, verkauft. Zur Aufarbeitung der Kulturgutverluste in SBZ und DDR. (= Provenire. Schriftenreihe des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste, Bd. 3, hrsg. vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste Magdeburg), Berlin 2021
Fyer: Provenienzforschung im Landesarchiv Berlin, Provenance research in the Landesarchiv Berlin