„Macht das Tor auf!“

Fotoausstellung

Abbau von Sichtblenden nach der Errichtung der Sperrmauer am Brandenburger Tor, 23. November 1961, Fotograf: Gert Schütz. LAB, F Rep. 290 Nr. 0078793

Eine Fotografische Annäherung an das Brandenburger Tor
(18. Oktober bis 7. Dezember 2018 und 2. Januar bis 29. März 2019 )

Kaum ein anderes Bauwerk in Berlin ist so eng mit den Höhen und Tiefen deutscher Geschichte ver­bunden wie das Brandenburger Tor. Im Rahmen des »European Month of Photography Berlin« 2018 (EMOP Berlin) unternimmt eine Ausstellung im Landesarchiv Berlin Streifzüge durch die Fo­togeschichte des wohl bedeutendsten Wahrzei­chens der Stadt.

Führungen durch die Ausstellung finden mittwochs an folgenden Terminen statt:
24.10.2018, 14.11.2018, 16.01.2019, 13.02.2019
Der Treffpunkt ist jeweils um 15:00 Uhr im Foyer des Landesarchivs Berlin.
Voranmeldungen richten Sie bitte an info@landesarchiv.berlin.de oder telefonisch unter 030/90264-0.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Ausstellungsflyer.